Mariniertes Kalbsfilet mit Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 15 g Spitzmorcheln
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 250 g Kalbsfilet
  • 2 EL Öl
  • 100 g Brunnenkresse; o. Portulak o. Rucola

Marinade:

  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Sherry
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)

Salatsauce:

  • 3 EL Schalottenessig z.B. von Maille
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Öl

Morcheln Dreissig Min. in warmem Wasser einweichen.

Gründlich abspülen.

Das Kalbsfilet im Öl nicht zu heiß rösten. Dabei häufig mit einer Marinade aus Sojasauce, Sherry und Zitronenschale bepinseln. Wenn das Fleisch rosa gebraten ist, satt in Aluminiumfolie einschlagen und nachziehen, bis der Rest erledigt ist.

Im Bratensatz Schalotte und Morcheln zirka Vier min weichdünsten. Beiseite stellen.

Den Blattsalat rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen). Auf Teller gleichmäßig verteilen. Senf, Salz, Schalottenessig, Pfeffer und Öl durchrühren. Die Morchel-Schalotten-Mischung beigeben.

Kalbsfilet aus der Folie einschlagen. Ausgetretenen Saft zur Sauce gießen. Das Fleisch in schmale Tranchen schneiden und auf dem Blattsalat anrichten. Alles mit Morchel-Salatsauce beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mariniertes Kalbsfilet mit Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche