Mariniertes Gemüse mit Frischem Thymian

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Orangefarbene Paprika
  • 200 ml Olivenöl (circa)
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Thymian
  • 2 Zitronen (Saft)
  • 6 EL Gemüsesuppe (Instant)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Zucchini
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen

Paprika abspülen, halbieren, reinigen und in Streifchen schneiden. In 4 El Olivenöl andünsten. Essig und 50 ml Olivenöl unterrühren, von dem Küchenherd nehmen. Fenchel reinigen, abspülen und halbieren. Den Stiel entfernen. Fenchel in fingerdicke Streifchen schneiden.

Thymian abschwemmen, trockenschütteln. Die Blättchen abzupfen und mit dem Saft einer Zitrone und der Gemüsesuppe zum Kochen bringen. Fenchel hinzfügen und bei geschlossenem Deckel ungefähr 15 Min. weichdünsten. 50 ml Olivenöl unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini abspülen, reinigen und in fingerdicke Stifte schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen, in 3 El Olivenöl weichdünsten. Zucchini hinzfügen, kurz anbraten. Saft der 2. Zitrone mit 30 ml Olivenöl durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Über die Zucchini tröpfeln. Gemüse lauwarm oder evtl. abgekühlt auf einem Teller anrichten, vielleicht mit Majoran garnieren.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mariniertes Gemüse mit Frischem Thymian

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche