Marinierter Wolfsbarsch mit Knoblauch und Zitrone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zitronen
  • 8 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie (glattblättrig)
  • Salz
  • Piripiri; oder evtl.
  • Cayennepfeffer
  • 4 md Wolfsbarsche
  • 4 EL Olivenöl

Haben Sie schon dieses Fischrezept ausprobiert?

Die Zitronen ausquetschen und den Saft in ein Schüsselchen Form. Den Knoblauch von der Schale befreien und grob hacken. Die Petersilie ebenfalls grob hacken. Beides zum Saft einer Zitrone Form und alles zusammen mit Salz sowie Cayennepfeffer oder evtl. Piripiri pikant würzen.

Die Fische wenn nötig schuppen und ausnehmen. Unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenrolle innen und aussen abtrocknen. In eine Platte Form. Die Fische innen und aussen mit Marinade bestreichen.

Im Kühlschrank derweil wenigstens 2 Stunden einmarinieren.

Die Fische gut abrinnen; zurückgebliebene Marinade zur Seite stellen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Fische darin auf beiden Seiten derweil 15 bis 20 min nicht zu heiß rösten. Zuletzt die Marinade beigeben und einmal zum Kochen bringen. Den Fisch anrichten und mit Bratenjus beträufeln.

werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierter Wolfsbarsch mit Knoblauch und Zitrone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche