Marinierter Truthahn-Rollbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Truthahn-Rollbraten a ca. 800 g

Marinade:

  • 3 EL Meerrettichsenf
  • 2 Knoblauchzehen; ausgedrückt
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 EL Salbei
  • Pfeffer
  • 200 ml Buttermilch

Küchenfertige Rollbraten sind meist mit gummiartigen Schnüren umwickelt: zum Grillen müssen diese entfernt werden. Den Braten mit Küchenschnur umwickeln.

Alle Ingredienzien zu einer Marinade durchrühren, mit Pfeffer nachwürzen. Das Fleisch in dieser Marinade an einem abkühlen Ort wenigstens ein Tag einmarinieren. Von Zeit zu Zeit auf die andere Seite drehen.

Zum Grillieren den Rollbraten noch mal mit der Marinade bestreichen. Während wenigstens 70 bis 80 Min. grillieren (mit Fleisch-Thermometer prüfen: Geflügel sollte immer ganz durchgebraten werden, d. H. Hitze von 65 bis 70 Grad an der dicksten Stelle).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Marinierter Truthahn-Rollbraten

  1. koema
    koema kommentierte am 11.12.2013 um 14:23 Uhr

    Askalon-Zwiebel = Schalotten

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche