Marinierter Tofu Mit Fruchtig-Pikantem Kraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Neutraler Tofu
  • 2 EL Sojasauce (hell)
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Wenden:

  • 1 Eiklar (verquirlt)
  • 50 g Sesamsamen (geschält, circa)
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Gemüse:

  • 60 g Zuckerschoten
  • 30 g Jungzwiebel
  • 5 g Ingwer (Knolle)
  • 100 g Zucchini
  • 150 g Paradeiser
  • 150 g Austernpilze
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Gemüsefond
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Dazu:

  • 1 pouch Hengstenberg Mildessa 3 Min. fruchtig-pikant (Füllmenge 310g)
  • Ananassalbei; zum Garnieren

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Den Tofu in 1 cm große Würfel schneiden, in eine flache Schale legen und mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. 20 min bei geschlossenem Deckel einmarinieren.

Die Zuckerschoten diagonal halbieren. Jungzwiebel in feine Ringe schneiden. Den Ingwer klein hacken. Die Zucchini in Scheibchen schneiden. Die Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, abgekühlt abschrecken, enthäuten, vierteln und das Innere der Paradeiser entfernen. Das Fruchtfleisch kleinwürfelig schneiden. Die Austernpilze reinigen, jeweils nach Grösse halbieren. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Jungzwiebel und Ingwer darin kurz anschwitzen, Zuckerschoten, Schwammerln und Zucchini hinzufügen, anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Gemüsefond aufgießen und 2-3 min gardünsten. Tomatenwürfel hinzufügen und eine weitere Minute gardünsten. Petersilie darüber streuen, wiederholt nachwürzen.

Den Tofu aus der Marinade nehmen, am Beginn in dem verquirlten Eiklar, dann von allen Seiten in Sesamsaat auf die andere Seite drehen, diesen ein wenig glatt drücken. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Tofu-Würfel darin von allen Seiten knusprig rösten.

Das Sauerkraut nach Packungsanleitung erhitzen und mit Gemüse und Tofu anrichten. Mit Blättchen von Ananassalbei garnieren.

Tofu ist außergewöhnlich vielseitig zu verwenden. Wegen des hohen Eiweissgehalts einerseits und des zurückhaltenden Geschmacks andererseits lässt sich mit diesem Sojakaese sowohl Süsses als ebenso Pikantes kochen.

Ingwer ist reich an ätherischen Ölen, denen er seinen typischen Wohlgeschmack verdankt. Ingwer erhöht die Blutzirkulation, wirkt lindernd bei Erkältungen und Grippe. Er regt ausserdem die Magen- und Darmfunktion an, entschlackt und stoppt Mundgeruch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierter Tofu Mit Fruchtig-Pikantem Kraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche