marinierter Seehecht auf Ananas-Chili-Salsa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Seehechtfilets
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Grüne Chilischote in feinen Streifchen

Salsa:

  • Je 1 rote und 1 grüne Paprika fein gewürfelt
  • 150 g Ananas (frisch)
  • 1 Grüne Chilischote gehackt
  • 1 Limette (Saft davon)
  • 0.5 Bund Koriander gehackt
  • 4 EL Pfefferminze fein gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Seehechtfilets entfrosten. Öl mit Chilischote durchrühren, den Fisch damit bestreichen und ca 20 Min abgedeckt abgekühlt stellen.

Fisch aus der Marinade nehmen, in eine Gratinform legen und im vorgeh Backrohr bei 160 °C ca 15 Min gardünsten.

In der Zwischenzeit für die Salsa Paprikawürfel, Ananas und Chilischote vermengen. Küchenkräuter, Limettensaft und Öl dazugeben und ca 10 Min ziehen, leicht mit Salz würzen. Das Ganze anrichten. Nach Belieben mit Limettenscheiben und Kräutern garniert zu Tisch bringen. Dazu passen Basmatireis

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

marinierter Seehecht auf Ananas-Chili-Salsa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche