Marinierter Schweinsfilet-Spiess

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schweinsfilet
  • 50 g Ingwer (Knolle)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 ml Sojasauce
  • 150 ml Sherry
  • 1 EL Staubzucker
  • 2 md Zucchetti

Das Fleisch in große Würfel schneiden. Ingwer und Knoblauch von der Schale befreien und sehr klein hacken. Mit der Sojasauce, dem Sherry und dem Staubzucker vermengen. Die Fleischwürfel einfüllen und wenigstens 6 Stunden einmarinieren; von Zeit zu Zeit auf die andere Seite drehen.

Die Zucchetti ungeschält in Rädchen schneiden. Abwechselnd mit marinierten Fleisch- würfeln auf Spiesse stecken.

Die Schweinsfiletspiesse auf dem Grillrost nicht zu heiß auf jeder Seite sieben bis acht Min. grilieren; dabei ein paarmal mit Marinade bestreichen.

Die übrige Marinade in einer kleinen Bratpfanne zur Hälfte kochen und separat als Sauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierter Schweinsfilet-Spiess

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche