Marinierter Porree mit Chili und Korinthen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Porree (Stange, á 200g)
  • 1000 ml Wasser ((I))
  • Salz
  • 15 g Pinienkerne
  • 125 ml Weissweinessig
  • 125 ml Wasser ((II))
  • 3 EL Zucker
  • 15 g Korinthen
  • 2 Chilischoten (frisch)
  • 1 EL Orangenschale (in feine Streifen geschnitten)

Den Porree reinigen, nur das Weisse und Hellgrüne verwenden und in 5 cm lange Stückchen schneiden. Salzwasser aufwallen lassen und den Porree darin 3 Min. blanchieren. Kurz abschrecken und gut abrinnen. Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett anrösten. Weissweinessig mit Salz, Wasser, Zucker und Korinthen vermengen und 10 Min. machen.

Chilischoten reinigen und in zarte Streifen schneiden. Mit der Orangenschale in den Bratensud Form und 5 Min. mitköcheln. Abgetropften Porree in eine ausreichend große Schüssel Form und mit dem heissen Bratensud begießen. Pinienkerne hinzfügen und 1-2 Stunden einmarinieren.

x#_

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierter Porree mit Chili und Korinthen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche