Marinierter Orangensalat mit Marsalaschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Orangen, davon 1 unbehandelt
  • 40 ml Orangenlikör
  • 30 ml Grenadinesirup
  • 3 Kardamom (Kapseln)
  • 1 Granatapfel
  • 4 Eidotter
  • 2 Pk. Vanillezucker (Bourbon)
  • 1 EL Staubzucker (eventuell mehr)
  • 120 ml Marsala (italienischer Likörwein)
  • 30 g Amarettini (italienische Mandelkekse)
  • Minze (frisch)

Unbehandelte Orange mit Sorgfalt abspülen, trockenreiben und die Schale abraspeln. Sämtliche Orangen dick schälen, sodass die weisse Haut dabei entfernt wird. Die Filets zwischen den Trennhäuten entfernen. Orangenfilets, -schale, -likör und Grenadine-sirup durchrühren. Kardamomsamen aus den Kapseln lösen und in einem Mörser grob zerstoßen. Kardamom zur Marinade Form. Granatäpfel halbieren und die Kerne vorsichtig auslösen, dabei die weisse Haut entfernen. Granatapfelkerne zur Marinade Form und alles zusammen 10 Min. ziehen.

In der Zwischenzeit Dotter, Vanille- und Staubzucker und Marsala in eine Metallschüssel Form und über dem heissen Wasserbad weissschaumig aufschlagen.

Die marinierten Orangenfilets und Granatapfelkerne auf tiefe Teller gleichmäßig verteilen, mit warmem Marsalaschaum, grob zerbröselten Amarettinikeksen und Minzeblättchen anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierter Orangensalat mit Marsalaschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche