Marinierter Mozzarella auf Radicchio mit gebackenem Parmaschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Büffelmozzarella (je 150g)
  • 8 Scheiben Parmaschinken
  • 1 EL Pfeffer
  • 2 Knoblauch
  • 4 EL Balsamicoessig
  • 6 EL Olivenöl (extra vergine)
  • 1 Teelöffel Thymian (frisch)
  • 1 Teelöffel Oregano (frisch)
  • 0.5 Salatgurke
  • 2 Radicchio

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Den Parmaschinken auf einem Blech circa acht bis zehn min im Backrohr kross backen. Den Mozzarella in circa 0, 5 Zentimeter dicke Würfel schneiden.

Für die Marinade den rosa Pfeffer im Mörser grob zerstoßen, den abgeschälten Knoblauch durch die Presse hinzu drücken. Weisswein-Olivenöl, Thymian, Essig und Oregano einrühren. Die Sauce über den Mozzarella Form und circa zehn min ziehen.

Jetzt die Gurke abschälen und entkernen, in auf der Stelle große Würfel wie den Mozzarella schneiden und hinzfügen. alles zusammen in den gewaschenen großen Blätter des Radicchios anrichten. Die kleinen Blättchen in zarte Streifen schneiden und zum Garnieren verwenden.

Den kross gebackenen Parmaschinken über den Blattsalat Form.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierter Mozzarella auf Radicchio mit gebackenem Parmaschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche