Marinierter Lupino mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Lopino , (Topfen aus Lupinen)
  • 6 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl
  • 6 EL Walnussöl
  • 5 Fleischtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Basilikum

Lopino in Scheibchen schneiden und aneinander in eine flache Schale legen. Essig mit Salz und Pfeffer mixen und mit beiden Ölsorten durchrühren. Die Sauce über die Lopinoscheiben gießen und 120 Minuten ziehen. Paradeiser in Scheibchen schneiden, Zwiebeln fein hobeln und mit den Lopinoscheiben abwechselnd auf einer Platte anrichten. Mit der Marinade begießen.

Küchenkräuter hacken und darüberstreuen.

Dazu passt geröstetes, mit Knoblauch abgeriebenes Bauernbrot.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierter Lupino mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche