Marinierter Lammrücken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Lammrücken, gespickt
  • 750 ml Weisswein
  • 2 md Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fett
  • Rindsuppe
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • Senf
  • Johannisbeergelee

Aus Zwiebelscheiben, Karotte, Weisswein und Lorbeergewürz eine Marinade bereiten. Den gewaschenen Lammrücken 1-2 Tage darin einlegen.

Anschliessend den Rücken abrinnen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, in ausreichend Fett kross anbraten, mit der Marinade und ein klein bisschen Rindsuppe löschen. Das Fleisch muss gut bedeckt sein. Unter häufigem Begiessen gardünsten. Fleisch herausnehmen, aufschneiden und warmstellen.

Die Sauce reduzieren, mit angerührter Maizena (Maisstärke) binden und pikant mit Senf nachwürzen. Die Bratenstücke mit einem Klecks Johannisbeergelee garnieren und die Sauce extra dazu anbieten.

Grüninger

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierter Lammrücken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche