Marinierter grüner Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • Wasser (gesalzen)
  • 1 Teelöffel Butter

Marinade:

  • 250 ml Weinessig
  • 2 EL Zucker
  • 1 Bund Estragon
  • 12 Pfefferkörner
  • 4 Scheiben Zitrone (unbehandelt)

Ein wunderbareres Spargelrezept:

1. Den gewaschenen, aber nicht abgeschälten grünen Stangenspargel in Salzwasser mit Zucker und der Butter 8 min machen.

2. Den Stangenspargel im Bratensud abkühlen.

3. Etwa 750 ml Spargelbrühe mit 2 El Zucker sowie dem Essig zum Kochen bringen und ein paar Min. ziehen.

4. Die holzigen, harten Enden von den Spargelstangen klein schneiden und die Stangen in ausführlich gesäuberte hohe Einweckgläser stellen.

5. Estragonzweige und Zitronenscheibchen dazwischenstecken, die Pfefferkörner darüberstreuen und das Ganze mit dem heissen Stangenspargel- Essigsud begießen, bis alles zusammen bedeckt ist.

6. Die Gläser mit Frischhaltefolie verschließen und, wenn sie ausgekühlt sind, im Kühlschrank 2 bis 3 Tage einmarinieren, damit der Stangenspargel gut durchzieht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierter grüner Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche