Marinierter grüner Stangenspargel mit gebackenem Knoblauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Stangenspargel
  • 150 g Erdapfel (klein)
  • 1 Knoblauch (Knolle)
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz

Marinade:

  • 2 Schalotten
  • 8 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Küchenkräuter (zum Garnieren)

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

Vom Stangenspargel die holzigen Enden klein schneiden. In kochend heissem Salzwasser 5 min gardünsten, abgießen (Bratensud auffangen!), abschecken und abgetropft in ein passenden Gefäß legen.

Die Erdäpfeln in Salzwasser ungeschält gar machen, ein klein bisschen auskühlen, schälen und in Scheibchen schneiden. Die Knoblauchknolle in ihre Zehen teilen, von der Schale befreien und auf mit Olivenöl bestrichene Aluminiumfolie legen. Zusammenfalten und im Backrohr bei 200 Grad etwa 30 Min. backen.

Schalotten abschälen, fein würfeln und in einer Backschüssel mit Öl, Saft einer Zitrone, wein und dem Fond durchrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Knoblauchzehen sowie die Kartoffelscheiben hinzfügen. Alles über dem Stangenspargel gleichmäßig verteilen. Etwa 1 Stunden einmarinieren, dabei die Spargelstangen ein paarmal auf die andere Seite drehen. Auf Teller gleichmäßig verteilen, mit Kräutern überstreuen.

Gut schmeckt dazu dunkles Baguette.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierter grüner Stangenspargel mit gebackenem Knoblauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche