Marinierter Gemüsesalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 175 g Baby-Karotten
  • 2 In vier Stückchen geschnittene Sellerieherzen
  • 125 g Zuckererbsen bzw. Mangetout
  • 1 In Scheibchen geschnittene Fenchelknolle
  • 175 g Kleine Spargelstangen
  • 0.5 EL Sonnenblumenkerne
  • Dillzweige zum Garnieren

Dressing:

  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Weisswein (trocken)
  • 2 EL Weissweinessig
  • 1 EL Dille (gehackt)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

1. Zuckererbsen, Sellerie, Karotten oder Mangetout, Fenchel und Stangenspargel vorsichtig über kochend heissem Wasser dämpfen, bis sie gerade weich werden. Es ist wichtig, dass das Gemüse ein klein bisschen "Biss" behält.

2. In der Zwischenzeit das Dressing kochen. Essig, Olivenöl, Wein und gehackte Küchenkräuter mischen. Verrühren, bis alles zusammen gut vermischt ist. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

3. Das gare Gemüse auf eine Servierplatte Form und das Dressing auf der Stelle darüber gießen. Das heisse Gemüse nimmt bei dem Abkühlen den Wohlgeschmack des Dressings auf.

4. Sonnenblumenkerne auf ein Blech Form und unter einem aufgeheizten Bratrost 3-4 Min. anrösten, bis sie hellbraun sind. Die gerösteten Sonnenblumenkerne über das Gemüse Form.

5. Blattsalat zu Tisch bringen, derweil das Gemüse noch leicht warm ist. Mit frischen Dillzweigen garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierter Gemüsesalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche