Marinierte Zucchini und

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Austernpilze
  • 2 EL Olivenöl; (1); bei B
  • 125 ml Olivenöl ((2))
  • 2 Chilischoten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 EL Essigessenz (25%)
  • 50 ml Wasser

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

2 El. Olivenöl; (1); bei Bedarf - die die die Hälfte mehr Pfeffer; grob grob rob geschrotet

Zucchini spülen, in je 3 Stückchen teilen. Jedes Teil in Längsrichtung in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Austernpilze mit Küchenpapier trocken abraspeln, große Schwammerln 2-3 mal in Längsrichtung teilen, kleine Schwammerln im Ganzen. Öl (1) in einer großen Bratpfanne mit Chilischoten und Lorbeerblättern erhitzen. Gemüse in Portionen 4 bis 5 min darin weichdünsten. Aus der Bratpfanne in eine ausreichend große Schüssel Form. Öl (2), Essig-Essenz, grob geschroteten Pfeffer und Wasser zu dem Bratfett Form. Lauwarm über das Gemüse gießen, ein paar Stunden ziehen. Auf einer flachen Platte mit der Marinade anrichten. Schmeckt zu gegrilltem Fleisch, ebenfalls zu frischem Brot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Zucchini und

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte