Marinierte Truthahnoberkeule mit Gemüsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Truthahnoberkeule;in daumen große Stückchen geschnitten

Marinade:

  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Oregano
  • Rosmarin
  • 2 EL Weinbrand
  • 1 EL Öl

Sonst:

  • 0.5 Zwiebel
  • 0.5 Teelöffel Butterschmalz
  • 60 g Schinken (gekocht)
  • Gewürznelken
  • Wacholderbeeren
  • 100 g Rosenkohl
  • 100 g Karfiol
  • 100 g Paprikas
  • 1 Tasse Gemüsesuppe (oder Fleischbrühe)
  • 1 Tasse Grundsosse
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 EL Sauerrahm

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Den Knoblauch, die Gewürze, den Weinbrand und das Öl gut verquirlen und die Truthahnstücke darin einmarinieren.

Die kleingeschnittene Zwiebel sowie den in Würfel geschnittenen Schinken in das Butterschmalz Form, dann die Truthahnstücke sowie die Nelke sowie die Wacholderbeeren hinzfügen und von allen Seiten gut anbraten. Anschliessend den blanchierten und geviertelten Rosenkohl und die ebenfalls blanchierten Karfiolröschen hinzfügen sowie die kleingewürfelten Paprikas.

alles zusammen mit der klare Suppe und der Grundsosse aufgießen, mit Pfeffer und Jodsalz würzen und zum Schluss mit ein wenig Schlagobers verfeinern. Etwas reduzieren und zu Tisch bringen.

Dazu werden hausgemachte Kartoffelnudeln empfohlen.

2:246/1401.62

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Marinierte Truthahnoberkeule mit Gemüsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche