Marinierte Tintenfische

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Küchenfertige Tintenfische (à etwa 175 g)
  • 4 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Rispe grüner Pfeffer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Kochtopf Estragon

Tintenfische säubern und spülen. Tuben in Ringe schneiden. Zwiebeln abschälen, ebenfalls in Ringe schneiden. Knoblauch durch eine Presse drücken. Knoblauch und Zwiebeln in heissem Olivenöl auf 2 bzw. Automatik- Kochstelle 8 bis 9 anbraten.

Vorbereiteten Tintenfisch und Pfefferkörner hinzufügen. Unter Wenden ungefähr 5 min weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Essig und Saft einer Zitrone hinzufügen, kurz aufwallen lassen. Estragon abspülen, Blätter von den Stielen zupfen, in den Bratensud Form. Alles darin auskühlen und 2-3 Std. Durchziehen. Dazu schmeckt frisches Baguette.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Tintenfische

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche