Marinierte Schweinsmedaillons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 Schweinsmedaillons
  • 1 TL Suppenpulver
  • etwas Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver
  • 3-4 EL Rapsöl

Für die marinierten Schweinsmedaillons Rapsöl mit Suppenpulver, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver vermegen.

Nun die Schweinsmedaillons von beiden Seiten in die Marinade tauchen und den Rest über das Fleisch gießen.

Marinade mindestens 2 Stunden einziehen lassen.

Fleisch auf Zimmertemperatur bringen und mit etwas Öl in einer Pfanne scharf anbraten.

Hitze reduzieren und mit einem Schuss Wasser vorsichtig ablöschen. Die marinierten Schweinsmedaillons servieren.

Tipp

Die marinierten Schweinsmedaillons passen gut zu Reis und Nudeln. Medaillons kann man auch am Grill zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare5

Marinierte Schweinsmedaillons

  1. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 17.05.2015 um 21:14 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Kendra
    Kendra kommentierte am 20.03.2015 um 20:00 Uhr

    Klingt vielleicht gut, kann sich allerdings jeder Depp, äh ... ich meinte natürlich jede/r KöchIn selbst zusammenreimen. Hauptsache Punkte gibt es dafür...

    Antworten
    • anni0705
      anni0705 kommentierte am 09.04.2016 um 07:50 Uhr

      Ich finde diese Kritik überhaupt nicht angebracht. Und nicht jeder kann sich das zusammenreimen! Es gibt viele blutige Anfänger!!

      Antworten
    • Lilly2008
      Lilly2008 kommentierte am 15.05.2015 um 20:04 Uhr

      find ich jetzt sehr ausfallend!!!!!!!!!

      Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 06.02.2015 um 12:19 Uhr

    sehr gut !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche