Marinierte Schweinenackensteaks

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Vorderwuerze; im Falle, dass nicht zu bekommen: schwach gehopftes Bockbier
  • Senf (süss)
  • Senf (scharf)
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Öl

Vorderwuerze bzw. Bockbier mit süssem und scharfem Senf, Meersalz und Pfeffer durchrühren. Steaks damit gut einreiben und unter Luftabschluss unter Folie im Kühlschrank 2-3 Tage ziehen. Vor dem Grillen ein klein bisschen Öl dazugeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Marinierte Schweinenackensteaks

  1. nirakrebew
    nirakrebew kommentierte am 22.08.2015 um 23:39 Uhr

    habs abgeändert mit malzbier und zugabe von ingwer

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte