Marinierte Scholle mit buntem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Salz
  • 2 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 100 ml Obstessig
  • 250 ml Apfelsaft
  • 250 ml Wasser
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Limette

Weisser Pfeffer Dillfähnchen; zum zum zum Garnieren

Für die Familie: Mikrowellenrezept Marininerter Fisch ist eine leicht verdauliche, erfrischende Mahlzeit. Mit Ofenkartoffeln oder evtl. Brot ergibt er eine vollwertige Mahlzeit. Scholle eignet sich durch den niedrigen Fettgehalt und die kurze Garzeit außergewöhnlich gut zum Marinieren in der Mikrowelle. Ideal für Gäste! Schollenfilets abspülen und abtrocknen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln abschälen und in Scheibchen schneiden. Paprikas abspülen, vierteln, die Kerne und die weissen Trennhäute entfernen und das Fleisch in etwa 1/2 cm breite Streifchen schneiden. Wasser, Essig, Apfelsaft, Lorbeerblätter, Senf- und Pfefferkörner, Salz und Gemüse in eine große Mikrowellenschüssel Form. Abgedeckt auf 600 Watt 10 Min. gardünsten, dabei zweimal die Marinade umrühren. Den Fisch dazugeben und noch mal 1, 5 Min. erhitzen, im Bratensud abkühlen. Mit Limettenecken und Dillfähnchen garnieren. Dazu schmecken Bratkartoffeln.

Der Fisch kann 1 bis 2 Tage vor dem Verzehr zubereitet und kaltgestellt werden. Schollenfilets sind in großen Fischgeschäften (z.B. Nordsee-Filialen) das gesamte Jahr über erhältlich. Alternativ können Sie aber auch Rotbarsch verwenden.

Zubereitungszeit ungefähr 15 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Marinierte Scholle mit buntem

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 17.11.2015 um 06:01 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche