Marinierte Sardinenfilets mit Ratatouillesalat - V.Klink

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 8 Sardinen sehr gut geschuppt
  • Salz
  • Pfeffer

Marinade:

  • 70 ml Olivenöl
  • 40 ml Zitronen (Saft)
  • 20 ml Weissweinessig
  • 1 Bund Petersilie (frisch, fein gehackt)

Ratatouillesalat:

  • 80 g Zucchini
  • 80 g Melanzani
  • 80 g Paprika
  • 80 g Champignons Schwammerln und Gemüse geputzt
  • Und mundgerecht gewürfelt
  • 100 g Paradeiser enthäutet, entkernt und gewürf
  • 1 Knoblauchzehe (geschält, fein gehackt)
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 20 ml Olivenöl
  • 10 ml Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Sardinen hinter dem Kopf anschneiden, an der Rückenseite aufschneiden, die Filets aufklappen, dabei Mittelgrat und Gräten mit den Fingern herauslösen.

hinter dem Mittelgrat fahren und Mittelgrat samt Gräten vorsichtig herausziehen. Die Filets dann links und rechts von der Rückenlinie klein schneiden, Schwanz klein schneiden.

Filets in eine flache geben legen. Die Filets dabei mit Salz würzen und in etwa eine Stunde ziehen.

Die Ingredienzien der Marinade vermengen, über die Filets gießen und für 120 Minuten (besser: über Nacht) mit einer Frischhaltefolie abgedeckt in den Kühlschrank Form.

In einer Bratpfanne mit Olivenöl, am Anfang Paprika und Melanzani gut anschwitzen, gemeinsam mit frisch gehacktem Rosmarin und Knoblauch, dann Schwammerln und zum Schluss Zucchini dazugeben, alles zusammen gut anrösten.

Am Schluss die Paradeiser einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse in eine ausreichend große Schüssel Form, die grob zerkleinerte Basilikumblätter einrühren, mit Saft einer Zitrone, Öl, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, ein kleines bisschen auskühlen.

Die Sardinenfilets aus der Marinade nehmen, auf Tellern anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem lauwarmem Blattsalat anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Marinierte Sardinenfilets mit Ratatouillesalat - V.Klink

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche