Marinierte Rindshuft mit roher Tomatensalsa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Holzspiesse (lang)
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Bund Oregano
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Ketchup
  • 1 Teelöffel Worcestershiresauce
  • 4 Tropfen Tabasco; oder Cayennepfeffer
  • 12 Rindshuftplaetzchen sehr dünn geschnitten

Tomatensalsa:

  • 500 g Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Zweig Basilikum
  • 1 EL Kapern
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 5 EL Olivenöl

Die Holzspiesse zumindest 1 Stunde in kaltem Wasser einlegen.

Die Schale der Zwiebel entfernen und an der Bircherraffel in eine kleine Backschüssel raspeln. Den Knoblauch ausdrücken und hinzfügen. Oregano hacken und beigeben. Tomatenketchup, Olivenöl, Balsamessig, Worcestershirsauce und Cayennepfeffer beziehungsweise Tabasco hinzfügen und alles zusammen gut durchrühren. Die Rindshuftplaetzchen in die Marinade legen und wenigstens 1/2 Stunde einmarinieren.

In der Zwischenzeit die Salsa kochen: Paradeiser diagonal halbieren, entkernen und klein in Würfel schneiden. Pikant mit Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch von der Schale befreien und mit dem Basilikum und den Kapern klein hacken. Mit dem Balsamessig sowie dem Olivenöl durchrühren. Als letzten Schritt die Paradeiser einrühren und wenn nötig nachwürzen.

Die Spiesse aus dem Wasser nehmen und mit Küchenrolle abtrocknen. Das marinierte Fleisch in Längsrichtung halbieren, dann ziehharmonikaartig aufstecken. Nochmals mit zurückgebliebener Marinade bestreichen.

Die Spiesse auf dem heissen Bratrost oder evtl. in einer Pfanne auf jeder Seite ungefähr anderthalb min rösten. Später bei ganz schwacher Temperatur hoch über der Glut # oder evtl. im Falle der Pfanne im 80 Grad heissen Herd # noch fünf min nachziehen.

Die Tomatensalsa separat dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Rindshuft mit roher Tomatensalsa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche