Marinierte Rindersteaks mit geschmorten Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Marinade:

  • 0.5 Teelöffel Geräucherter Paprika (ersatzweise Paprikapu
  • 0.5 Teelöffel Melasse (ersatzweise brauner Zucker)
  • 1 Teelöffel Fenchelsalz (Fenchelsamen und Meersalz zu selben
  • Teilen fein gemixt)
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Teelöffel Moutarde de Meaux Senf
  • 100 ml Olivenöl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Rindersteaks à 150 g aus der Hochrippe

Geschmorte Tomaten::

  • 300 g Paradeiser
  • 50 g Butter (gebräunt)
  • 50 g Melasse
  • Salz
  • Tabasco
  • Olivenöl Erfasst von Christina Phil

Die Ingredienzien für die Marinade gut mischen und die Steaks darin eine Nacht lang einlegen. Die marinierten Steaks in einer Grillpfanne oder evtl. auf dem Bratrost von beiden Seiten 3-5 min rösten. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

Die Paradeiser häuten, vierteln und entkernen. Nun in ein klein bisschen Olivenöl anschwitzen, Melasse dazugeben und bei 180 °C im Herd ca. 10 Min. trocken dünsten. Mit Salz und Tabasco würzen und die gebräunte Butter dazugeben. Die Paradeiser zu den Steaks zu Tisch bringen.

ndex. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Marinierte Rindersteaks mit geschmorten Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche