Marinierte Putenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Putenbrustfilet
  • 1 Zwiebel bzw.
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 EL Öl
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 1 EL Weissweinessig
  • 6 Stengel glatte Petersilie
  • Dekorationsmaterial
  • Z.B. Radieschen, Champignons, Blattsalat

Putenbrustfilet im Gefriergerät etwa 1 Stunde anfrieren. Darauf das Fleisch angefroren in schmale (ca. 1 mm Scheibchen schneiden und kreisförmig auf einer großen flachen geben gleichmäßig verteilen.

Zwiebel abschälen und sehr fein in Würfel schneiden und in einem flachen Gefäß mit dem Öl bei 600 Watt 2 min offen andünsten. Daraufhin den Wein sowie die Küchenkräuter dazugeben und alles zusammen bei 600 Watt 7-8 min kochen. Salz und Essig dazugeben.

Die Marinade über das Fleisch Form und 2 Stunden ziehen.

Vor dem Servieren zirka 3-4 Min. in die Mikrowelle bei 600 Watt stellen. Scheibchen auf vorbereitete, dekorierte Teller legen und lauwarm mit Baguette zu Tisch bringen.

Tips: Schön leichte Entrée, die man ebenfalls anstelle des Salats zu Tisch bringen kann

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Putenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche