Marinierte Pute mit Gemüsecurry aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zehen Knoblauch
  • 300 ml Naturjoghurt (1,5% Fett)
  • 3 TL Currypulver (oder 2 TL Tandoori-Paste)
  • 1/2 TL brauner Zucker
  • 2 TL Limettensaft
  • 1 Msp. gemahlene Chilis
  • 1 TL Salz
  • 500 g Putenfilet
  • 400 g Tomaten
  • 400 g Brokoli
  • 600 g Karfiol
  • 2 Stk. Zwiebeln
  • 1 Stk. Chilischoten (grün)
  • 60 g Erdnüsse (ungesalzen)
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Erdnussbutter
  • Pfeffer
Sponsored by Miele Dampfgaren NEU

Für die marinierte Pute Knoblauch schälen, durchpressen und mit Joghurt, Curry, Zucker, Limettensaft, gemahlene Chilis und Salz verrühren. Putenfilet waschen, trockentupfen,  wenn  nötig von Sehnen befreien. In Stücke schneiden und in die Marinade geben. Über Nacht zugedeckt kühl stellen.

Tomaten waschen, entstielen, über Kreuz einritzen,  in einen gelochten Garbehälter geben und dämpfen (bei 95°C 1 Minute).

Tomaten kurz abkühlen lassen, häuten und grob würfeln. Brokkoli und Karfiol putzen und in Röschen teilen. Gemüsezwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Chili putzen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Mit übrigem Gemüse, außer den Tomatenstücken und Erdnüssen in einen ungelochten Garbehälter geben.

Putenstücke der Marinade entnehmen und beiseite stellen. Marinade mit Gemüsebrühe und Erdnussbutter verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Über das Gemüse geben und vorgaren (bei 100°C 8 Minuten).

Tomatenstücke und Erdnüsse unterheben, Putenstücke auf dem Gemüse verteilen und mitgaren. (bei 100°C 12-14 Minuten).

Tipp

Ein wunderbares Puten Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare20

Marinierte Pute mit Gemüsecurry aus dem Dampfgarer

  1. claudia279
    claudia279 kommentierte am 01.01.2016 um 21:45 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Kunst
    Kunst kommentierte am 21.12.2015 um 20:13 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Montho
    Montho kommentierte am 26.10.2015 um 20:44 Uhr

    Ganz gut

    Antworten
  4. autumn
    autumn kommentierte am 06.10.2015 um 22:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 24.09.2015 um 09:10 Uhr

    schmeckt sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche