Marinierte Peporoni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Peporoni
  • 2 Peperoni
  • Salz
  • 8 lg Knoblauchzehen
  • Olivenöl (kaltgepresst)
  • Balsamicoessig
  • Pfeffer

(Als Entrée, oder evtl. als Zuspeise zu - z.B. - Grilliertem)

Das Backrohr auf 250 °C vorwärmen.

Die Peporoni halbieren, die Kerne sowie die weissen Rippen entfernen und die Früchte mit der Hautseite nach unten auf ein Backblech Form. Ganz leicht mit Salz würzen. Den Knoblauch häuten und fein scheibeln. In die Peperonihälften gleichmäßig verteilen. Diese sehr grosszügig mit Olivenöl beträufeln. Die Peporoni in der Mitte des Ofens einschieben und bei 250 Grad derweil etwa 10 Min. rösten, bis sie knapp weich sind. Herausnehmen und mit wenig Balsamicoessig beträufeln. Nochmals 3 bis 4 Min. in den Herd Form.

Die Peporoni mitsamt Jus in eine Platte anrichten. Mit frisch gemahlenem Pfeffer aus der Mühle würzen. Lauwarm oder evtl. abgekühlt zu Tisch bringen.

Basilikum oder Oregano) über die fertigen Peporoni streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Peporoni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche