Marinierte Paprikas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Stängel Petersilie
  • 2 EL Wasser
  • 1 Teelöffel Essigessenz (25%)
  • 3 EL Olivenöl

Paprikas abspülen und abtupfen, mit der Wölbung nach oben ein Blech legen.

Blech in das Backrohr schieben. Schoten rösten, bis die Haut Blasen schlägt.

Ober-/Unterhitze 225 Grad

Heissluft: 200 °C

Gas: Stufe 4-5 Backzeit in etwa 20 Min.

Paprikas etwa 5 min in ein feuchtes Geschirrhangl legen und dann dann die Haut entfernen.

Schoten halbieren, entstielen und weisse Scheidewände entfernen. Den dabei auslaufenden Saft auffangen.

Paprikas ca. 3 cm breite Streifchen schneiden und auf einer Platte anrichten, mit Salz und Pfeffer überstreuen.

Knoblauchzehen abziehen, zerdrücken. Petersilie unter fliessendem, kaltem Wasser abbrausen, abtrocknen und klein hacken. Beide Ingredienzien über die Paprikas Form.

Wasser und Essig-Essenz vermengen, gemeinsam mit Paprikasaft und Olivenöl über die Paprika tröpfeln. Paprikas mehrere Stunden einmarinieren.

Legende: tb: El. Ts: Tl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Paprikas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche