Marinierte Paprika - Peporoni arrostiti in insalata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Paprikas
  • 2 Paprikas
  • 1 EL Rotweinessig
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 lg Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer

Die ganzen Schoten auf ein mit Aluminiumfolie belegtes Backblech legen und unter dem Backofengrill unter Wenden gardünsten, bis die Haut rundherum Blasen wirft und schwarz wird. In einer Backschüssel mit einem nassen Geschirrhangl bedeckt abkühlen. Danach die Paprika aufschneiden, entkernen und häuten, den entstandenen Saft dabei auffangen.

Die geschälte Knoblauchzehe mit Salz und Pfeffer in einem Mörser zu einer Paste zubereiten. Essig und Öl gemeinsam mit dem Paprikasaft dazugeben und ausführlich verrühren.

Die Paprika in breite Streifchen schneiden und auf einer Servierplatte anrichten. Die Sauce gleichmässig über die Paprikastreifen gleichmäßig verteilen. Mindestens 2 Stunden durchziehen.

Nach Geschmack mit Oliven und/oder Schafskäsewürfeln zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Paprika - Peporoni arrostiti in insalata

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche