Marinierte Miniatur-Filets

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Dünne Kabeljau-Filets
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Mehl
  • Olivenöl
  • 3 EL Walnüsse (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lorbeergewürz
  • Paprika
  • Pfefferminze
  • 1 Prise Zucker
  • 250 ml Rotweinessig

Die Kabeljau-Filets werden in kleine Bissen geschnitten, mit Rosmarin, Pfeffer, Salz und Thymian eingerieben, mit Mehl bestäubt, im heissen Öl goldbraun gebraten, aus dem Fett genommen, in eine ausreichend große Schüssel gelegt und mit den Nüssen bestreut. Nun lässt man die Knoblauchzehe sowie das Lorbeergewürz derweil im Öl brutzeln, bis sich die Knoblauchzehe zart braun färbt. Nun beide herausnehmen, Paprika, Minze und und noch eine wenig Rosmarin und Thymian in das Öl Form, ein bisschen Zucker und schluckweise den Essig beigeben. Auf kleiner Temperatur ziehen und nachwürzen, notfalls einen Schluck Wasser beigeben. Nun alles zusammen über die kleinen Filetstückchen Form. Zudecken, abkühlen - und sich nach Wahl mit Spiesschen bzw. einer kleinen Gabel 1-4 Filets herauspicken. Dazu geniesst man trockenes Brot und einen trockenen Sherry.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Miniatur-Filets

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche