Marinierte Lammkoteletts mit Basilikumbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 ml Olivenöl (kaltgepresst)
  • 12 Lammkoteletts +/-, jeweils nach Grösse

Basilikumbutter:

  • 100 g Butter (weich)
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer

Den Knoblauchzehe schälen und in feine Scheiben schneiden. Mit dem Öl vermengen. Die Lammkoteletts in diese Marinade Form und darauf achten, dass auf jedes Fleischstück wenigstens 1 Scheiben Knoblauch zu liegen kommt. Etwa zehn Min. ziehen.

In der Zwischenzeit die weiche Butter so lange rühren, bis sich kleine Spitzchen bilden. Das Basilikum fein, die Pinienkerne grob hacken. Beides herzhaft unter die Butter aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Aluminiumfolie zu einer Rolle formen und bis zurVerwendung abgekühlt stellen.

Eine Bratpfanne leer erhitzen. Die gut abgetropften Lammkoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Ohne weitere Fettzugabe in der heissen Bratpfanne jeweils nach Dicke der Koteletts auf jeder Seite zwei bis drei Min. rösten. Anrichten und mit jeweils einem Stück Basilikumbutter belegen. Sofort zu Tisch bringen.

Tipps

Die Buttermischung kann sehr gut auf Vorrat zubereitet werden. Im Kühlschrank hält sie sich zwei bis drei Wochen frisch, im Tiefkühler sogar drei bis vier Monate.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Lammkoteletts mit Basilikumbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche