Marinierte Lammkeule

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Lammkeule
  • 1 Tasse Naturjoghurt (500 g)
  • 2 Salbeizweige
  • 3 Rosmarin (Zweig)
  • 4 Lorbeerblätter
  • 3 Thymian (Zweig)
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz

Die ausgelöste Lammkeule durch kleine Querschnitte in einen länglichen, flachen Fleischstreifen schneiden. Die Fettseite kreuzweise einkerben.

Die Küchenkräuter klein hacken. Joghurt in ein Gefäß befüllen und mit den Kräutern mischen. Die Knoblauchzehen mit der Schale zerstampfen und im Ganzen zum Joghurt Form. Alle Ingredienzien miteinander durchrühren und die Marinade mit ausreichend Salz nachwürzen.

Das Lammfleisch im Ganzen in die Marinade einlegen und die Marinade gut in das Fleisch einmassieren. Anschliessend das marinierte Lamm auf den Bratrost legen, hin und wiederholt auf die andere Seite drehen, und ca. 25-30 Min. gemächlich grillen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Lammkeule

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche