Marinierte Kürbisspalten Mit Vogerlsalat Und Geselchtes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Kürbis
  • Salz
  • 1 EL Zucker
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 EL Öl
  • 6 EL Weissweinessig
  • 2 EL Walnussöl
  • 40 g Kürbiskerne
  • 4 EL Kürbiskernöl
  • 65 g Vogerlsalat
  • 8 Scheiben Geselchtes, zirka 80 g

1. Die Kürbiskerne mit einem Löffel herauskratzen. Den Kürbis wie eine Melone in 8 Spalten schneiden und dick abschälen. Mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen.

2. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Kürbisspalten bei geringer Temperatur je Seite 3-4 min darin gardünsten. Mit 4 El Essig löschen, Nussöl und 3 El Wasser hinzfügen. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen und von dem Küchenherd nehmen.

3. Die Kürbiskerne in 1 El Kürbiskernöl rösten und mit Salz würzen.

4. Den Vogerlsalat reinigen, ausführlich abspülen und trocken- schleudern. Restliches Kürbiskernöl und Essig mit Salz, Pfeffer und 3 El Wasser durchrühren. Den Vogerlsalat damit einmarinieren.

5. Den Vogerlsalat mit den Kürbisspalten und den Geselchtes- scheiben auf Tellern anrichten und mit den Kürbiskernen bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Marinierte Kürbisspalten Mit Vogerlsalat Und Geselchtes

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 19.07.2015 um 21:49 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche