Marinierte Hühnerleber auf Vogerlsalat mit Kernöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Hühnerleber; in kleine
  • Stückchen zerteilt und
  • Geputzt
  • 40 ml Rotwein
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 2 Thymian (Zweig)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Butter
  • 2 Erdäpfel
  • Gewürfelt oder evtl. rund
  • Ausgestochen
  • Kürbiskernöl
  • Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Mostessig; oder evtl. Weinessig
  • 1 Ei
  • 150 g Vogerlsalat

Die Hühnerleber mit Thymian, Rosmarin, Rotwein, Lorbeer und Knoblauch 2-3 Stunde einmarinieren. Nach dem Marinieren auf Geschirrhangl oder Küchenrolle abrinnen.

Die Hühnerleber mit Rosmarin und Thymianzweig in geklärter Butter bei 80 °C 6-8 Min. ziehen (sie sollte noch leicht rosa sein), mit Siebschöpfer aus der Butter heben und mit Sonnenblumenöl oder anderem Pflanzenöl undWeinessig einmarinieren. Noch mit Slaz und Pfeffer leicht würzen. Vogerlsalat mit Mostessig, Erdäpfeln, Kürbiskernöl, Saltz und Pfeffer abmachen und auf kaltem Teller anrichten. Die Leber um den Blattsalat legen und mit Ei zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Hühnerleber auf Vogerlsalat mit Kernöl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche