Marinierte Hühnerbrüstchen Mit Gebratenen Bananen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Hühnerbrust
  • 2 EL Speiseöl
  • 2 md Bananen
  • Cayennepfeffer
  • Butter (Braten)
  • Schnittlauch (Röllchen)

Marinade:

  • 375 ml Wasser
  • 4 Nelken
  • 0.5 Teelöffel Thymian (Pulver)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 0.25 Teelöffel Staubzucker (gesiebt)
  • 3 EL Schnittlauch (geschnitten)
  • 0.5 Orange (Saft)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Wasser mit Thymian, Nelken, Knoblauch, Staubzucker und Schnittlauch aufwallen lassen und auskühlen, Orangen- und Saft einer Zitrone hinzugiessen und die Marinade mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen.

Hühnerbrust ein wenig flachklopfen uind 3-4 Stunden in die Marinade legen.

Die marinierten Hühnerbrüste abtupfen und in Öl von beiden Seiten kross rösten.

Bananen von der Schale befreien und der Länge nach halbieren, mit Cayennepfeffer überstreuen und in Butter von beiden Seiten goldgelb rösten.

Die Hühnerbrüstchen mit den Bananen auf heißen Tellern anrichten und mit Schnittlauchröllchen überstreuen.

Den Bratensatz mit 4 Esslöffeln von der Marinade loskochen und zu Fleisch und Bananen anbieten.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Hühnerbrüstchen Mit Gebratenen Bananen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche