Marinierte Garnelen mit Curry-Mango-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 Garnelen (à 40-50 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 5 EL Olivenöl
  • 6 EL Mango-Chutney
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • Pfefferkörner (eingelegt)

Vorbereitung (circa 15 min o. Marinieren):

Garnelen mit kaltem Wasser abschwemmen, mit Küchenpapier trocken reiben und mit einem scharfen Küchenmesser in Längsrichtung halbieren.

Knoblauchzehen abziehen, mit ein klein bisschen Salz zerdrücken und mit dem Olivenöl durchrühren. Die Garnelen darin ein paar Stunden, am besten eine Nacht lang einlegen.

Für die Sauce das Mango-Chutney mit Currypulver und grünen Pfefferkörnern durchrühren und zur Seite stellen. Die Garnelen aus der Ölmarinade nehmen und auf Küchenpapier leicht abrinnen. Auf dem Bratrost schnell ein paar min bei großer Temperatur von beiden Seiten grillen. Die Garnelen mit der Curry-Mango-Sauce anrichten. Frisch aufgebackenes Kräuterbutter-Baguette dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Garnelen mit Curry-Mango-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche