Marinierte Felchenfilets mit Pumpernickel-Millefeuille

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Ganz frische Felchenfilets
  • Je in etwa 80 g, mit der Haut entgrätet
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

Marinade:

  • 200 ml Rotwein
  • 100 ml Rotweinessig
  • 1 Kleine rote Zwiebel fein gehackt
  • 50 g Porree (feine Streifen)
  • 50 g Rüebli; in feinen Streifchen
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Streifchen dünn abgeschälte Schale und
  • 1 EL Saft
  • 1 EL Rosinen
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Oregano

Millefeuille:

  • 100 g Butter (weich)
  • 0.5 Bund Dill (fein gehackt)
  • 1 Unbehandelte Zitrone; nur wenig abgeriebene Schale
  • Und
  • 1 EL Saft
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Pumpernickel

Zum Garnieren:

  • Dillzweiglein

Beachten: 48 Stunden im voraus vorbereiten!

Küchenherd auf 100 °C vorwärmen. Fischfilets in eine tiefe Platte legen, mit Öl bestreichen, würzen, im aufgeheizten Küchenherd in etwa Fünf Min. warm werden.

Rotwein mit den restlichen Ingredienzien der Marinade vermengen und zum Kochen bringen, kurz ziehen, Bratensud über die warmen Fischfilets gießen, abkühlen. Fischfilets bei geschlossenem Deckel . Ca. 48 Stundenim Kühlschrank einmarinieren.

Millefeuilles: Butter, Dill und Zitrone gut durchrühren, würzen. Pumpernickelscheiben ausbreiten, bis auf eine Scheibe mit der Dillbutter bestreichen. Scheibchen aufeinander legen, sodass die unbestrichene zuoberst liegt, gut glatt drücken, in Folie einschlagen, abgekühlt stellen.

Pumpernickel vor dem Servieren in etwa 2 cm breite Streifchen schneiden. Marinierte Fischfilets auf auf Teller legen, garnieren, Pumpernickel- Millefeuille dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Felchenfilets mit Pumpernickel-Millefeuille

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche