Marinierte Feigen mit Eis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Feigen (frisch)
  • 2 Stamperl Orangenlikör
  • 10 dag Orangengelee
  • 3 Esslöffel Schlagobers
  • 1/2 l Vanilleeis
  • 1 Esslöffel Pistazien (gehackt)

Für die Marinierten Feigen mit Eis die Früchte vorsichtig schälen und in Scheiben schneiden.

Die Feigenscheiben in eine Schüssel geben und zugedeckt mit dem Orangenlikör ca. 1/2 Stunde marinieren.

Das Orangengelee mit dem Schlagobers verrühren.

Das Vanilleeis in Kugeln stechen, in Dessertschalen geben und mit der Gelee/Obersmischung übergießen.

Die Feigen darüberlegen und mit der Orangenlikör-Marinade überträufeln.

Servieren sie Ihre Marinierten Feigen mit Eis mit gehackten Pistazien bestreut.

 

 

 

 

 

Tipp

Sie können für Ihre Marinierten Feigen mit Eis natürlich auch andere Eissorten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare1

Marinierte Feigen mit Eis

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 24.08.2014 um 22:16 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche