Marinierte Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1000 g Champignons
  • 8 Rote Peporoni mild
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Thymian
  • 70 ml Olivenöl (circa)
  • 180 ml Olivenöl ((2))
  • 400 ml Weisswein (trocken)
  • 200 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 100 ml Weissweinessig
  • 3 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)

Champignons reinigen. Peporoni abspülen und trockenreiben. Knoblauch von der Schale befreien und in feine Scheibchen schneiden. Thymian abspülen und trockenschütteln.

In einem Bratentopf zwei EL Olivenöl erhitzen und die Peporoni darin rundum zirka Vier Min. bei mittlerer Hitze rösten.

Herausnehemen und zur Seite stellen. Champignons portionsweise rösten. Dafür je zwei EL Olivenöl im Kochtopf erhitzen, Schwammerln darin bei großer Temperatur in in etwa Drei bis vier Min. rundherum goldbraun rösten.

Essig, klare Suppe, Wein und über gebliebenes Öl (2) in den Kochtopf gießen.

Knoblauch, Thymian, gebratene Schwammerln und Peporoni hinzufügen, alles zusammen einmal aufwallen lassen. Mit Salz und ausreichend Pfeffer herzhaft würzen. In eine flache Backschüssel umfüllen und auskühlen.

Mindestens drei Stunden im Kühlschrank ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche