Marinierte Birnenroellchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Birnen (á 150g)
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 20 g Zucker
  • 1 Zucchini; 150g
  • Salz (iodiert)
  • 160 g Gouda, jung
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Gemischte Küchenkräuter
  • Pfeffer
  • 2 Prise Worcestersauce
  • 3 EL Rotweinessig
  • 6 EL Olivenöl

Birnen vierteln, abschälen, Kerngehäuse entfernen. Mit Saft einer Zitrone, 4-5 Esslöffeln Wasser und Zucker al dente machen. Aus dem Bratensud nehmen, auskühlen. Birnensud auf die Hälfte kochen. Zucchini abspülen, in acht sehr schmale Längsscheiben schneiden. In Salzwasser 1/2 Minute blanchieren, abgekühlt abschrecken, abrinnen. Käsescheiben in acht zucchinibreite Streifchen schneiden. Zucchinischeiben auf die Fläche legen, jeweils ein Käsestreifen und eine Speckscheibe darauf legen. Je ein Birnenviertel darin einrollen. Mit Holzspiesschen feststecken. Auf einer Platte anrichten. Mit einer Marinade aus Birnensud mit gehackten Jodsalz, Schalotten, Kräutern, pfeffer, Worcestersauce, Rotweinessig, zwei EL Wasser und Olivenöl begießen. Dazu geröstetes Baguette.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Marinierte Birnenroellchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche