Marinierte Beeren Mit Schneeballen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Eiklar
  • 4 Eidotter
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 50 g Zucker
  • 400 ml Milch
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 400 g Beeren ; jeweils nach Saison
  • 2 EL Staubzucker
  • 50 ml Portwein

Ein Gericht aus dem Schwarzwald.

Zubereitung :

Die Beeren abspülen. Die Beeren vielleicht (z.B. bei Erdbeeren) schneiden und mit Staubzucker und Portwein einmarinieren.

Die Zitrone ausdrücken.

Vorbereitung :

Das Eiklar mit dem Saft einer Zitrone und der Hälfte des Zuckers zu einem sehr steifen Eischnee aufschlagen.

Für die Sauce die Dotter mit dem übrigen Zucker schlagen.

Die Milch mit dem Vanillezucker zum Kochen bringen. Die kochende Milch gemächlich auf die Dotter gießen und unterziehen. Vorsichtig auf 85 °C erhitzen.

In einem flachen Kochtopf bzw. in einer Bratpfanne Wasser aufwallen lassen.

Mit einem Löffel "Schneeballen" von dem Schnee abstechen und in dem Wasser pochieren. Jede Seite ungefähr drei bis vier min.

Die Sauce in einen tiefen Teller füllen. Die Beeren darauf setzen und mit den "Schneeballen" garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Beeren Mit Schneeballen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte