Marinierte Avocadostreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Jungzwiebel
  • 300 g Paradeiser
  • 1 Zitrone oder evtl. Limette (unbehandelt)
  • 2 Avocado
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 Teelöffel Balsamicoessig
  • 100 ml Gemüsesuppe (mild)

Gewaschene Paradeiser in schmale Scheibchen schneiden, Frühlingszwiebeln abspülen, reinigen und in schräge Streifchen schneiden. Die Schale der Limetten abraspeln und den Saft ausdrücken. Die Avocados der Länge nach halbieren, entkernen, mit einem scharfen Küchenmesser der Länge nach in schmale Streifchen schneiden und die Schale abziehen. Die Streifchen auf der Stelle mit Limettensaft beträufeln. Aus dem übrigen Limettensaft, den Senf, Salz, Limettenschalen, Pfeffer, Öl, Balsamessig sowie der Gemüsesuppe eine Marinade machen, Tomatenscheiben und Avocadostreifen abwechselnd auf einen großen Teller legen. Frühlingszwiebeln in die Mitte streuen und alles zusammen mit der Marinade beträufeln. Vor dem Servieren ca. 15 Min. durchziehen.

/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Avocadostreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche