Marinierte Austern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 24 Austern
  • 5 Schalotten
  • 50 ml Traubenkernöl
  • 30 ml Johannisbeerlikör (Cassis)
  • 150 ml Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Balsamicoessig
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 1 EL Traubenkernöl
  • 1 Prise Weissweinessig
  • 1 Prise Zucker
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Pfeffer
  • 80 g Kaviar
  • Kerbel (zum Garnieren)

Austern Mit Rotweinschalotten:

Schalotten abschälen und kleinwürfelig schneiden.

In heissem Traubenkernöl andünsten, Cassis und Rotwein hinzugießen.

Alles so lange gardünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Mit Salz, Pfeffer würzen, mit dem Sonnen-blumenöl, Balsamicoessig und fein gehacktem Thymian durchrühren.

8 Austern öffnen, das Fleisch auslösen und die Schale reinigen. Austernfleisch zurück in die Schale Form und die Schalotten darauf anrichten. Mit Thymian garnieren.

Austern Mit Schnittlauchvinaigrette:

8 Austern öffnen, das Fleisch auslösen.

Das Austernwasser auffangen und durch ein Sieb passieren. Austernschale reinigen und das Austernfleisch in die Schale zurücklegen.

Das Austernwasser mit Zucker, Essig, Pfeffer und Schnittlauchröllchen durchrühren und nachwürzen.

Die Salatsauce über die Austern gießen.

Austern Mit Kaviar:

8 Austern öffnen, Fleisch auslösen, Schale reinigen und Austernfleisch in die Schale zurücklegen.

Mit Saft einer Zitrone und weissem Pfeffer würzen.

Den Kaviar auf den Austern anrichten und mit Kerbel garnieren.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Austern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche