Marinierte Artischockenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 sm Artischockenherzen Oder
  • 2 md Artischocken ersatzweise 1 Dose Artischocken, Einwaage 240 g
  • Salz
  • 1 Zitrone
  • 500 g Porree
  • 0.5 Teelöffel Korianderkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 8 EL Öl
  • 8 EL Weinessig
  • 200 ml Kapern Einwaage 35 g
  • 100 g Gewürzgurke
  • 1 Bund Petersilie

Von den Artischockenherzen den Stielansatz klein schneiden. Artischockenherzen halbieren oder evtl. vierteln. Das "Heu" entfernen und die Artischockenherzen in ausreichend Salzwasser mit Zitronenscheibchen 15 bis 25 min machen. Sie sind gar, wenn sich die Blätter leicht abzupfen.

Geputzten Porree der Länge nach vierteln und in wenig Salzwasser mit Koriander und Lorbeer zirka zwei min weichdünsten.

Öl, Essig, Kapern mit Flüssigkeit, Gurkenwürfel und gehackte Petersilie durchrühren. Die Marinade über das abgetropfte Gemüse gießen und bei geschlossenem Deckel wenigstens drei Stunden stehenlassen, dabei das Gemüse ab und zu auf die andere Seite drehen.

Hält sich im Kühlschrank in etwa vier Tage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marinierte Artischockenherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche