Marinade für Schweinsrippchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 Stück Knoblauchzehen
  • 3 Stück Frühlingszwiebel
  • 2 EL Fischsauce
  • 0,5 TL Kokos-Essig (oder normaler Essig)
  • 0,5 TL Zucker
  • 1 Prise Frisch gemahlener Pfeffer

Knoblauch fein hacken, die Frühlingszwiebeln in Ringerl schneiden. Alle Zutaten miteinander vermischen und die Rippchen in der Marinade ca. 2-3 Stunden ziehen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Marinade für Schweinsrippchen

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 03.05.2015 um 19:21 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 08.04.2015 um 12:49 Uhr

    toll

    Antworten
  3. henryhiggins
    henryhiggins kommentierte am 06.06.2010 um 10:02 Uhr

    Rohzucker von Rohrzucker bringt einen noch feineren Geschmack, man kann auch teilweise Ahornsirup nehmen, ist zwar teurer, zahlt sich aber aus.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte