Marillenschaumtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 90 g Butter
  • 90 g Schoko erweicht
  • 4 Dotter
  • 4 Eiklar
  • 90 g Staubzucker
  • 20 g Zucker
  • 90 g Haselnüsse (gerieben)
  • 20 g Semmelbrösel (Brösel)
  • 1 Pk. Vanillezucker

Schaum::

  • 100 g Marillenmarmelade (Marillen)
  • 80 g Staubzucker
  • 2 Gelatine
  • 2 EL Weisswein
  • 250 ml Schlagobers

Butter kremig rühren, Vanillezucker, Staubzucker, Schoko und Dotter nach und nach untermengen.

Eiklar zu steifem Eischnee aufschlagen, Zucker einrieseln und weiter aufschlagen und abwechselnd mit Haselnüssen und Bröseln unter die Dottermasse ziehen.

Eine Tortenform 26 cm mit Pergamtenpapier ausbreiten, die Menge hineingeben und im aufgeheizten Herd bei 180 Grad ungefähr 50 min backen. Auskühlen, aus der Form nehmen, Papier abziehen, die Form wiederholt mit Pergamtenpapier ausbreiten, die Torte ein weiteres Mal in die Form Form, mit Marillenschaum bestreichen, mit Schokospänen überstreuen und abgekühlt stellen.

Marillenschaum: Gelatine in ausreichend kaltem Wasser einweichen, gut auspressen, in heissem Weisswein zerrinnen lassen. Marmelade mit Zucker cremig rühren, Schlagobers steif aufschlagen, Gelatine in die Marmelade untermengen, Schlagobers unterrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Marillenschaumtorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche