Marillenmarmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Marillenmarmelade die Marillen waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Die Marillen in einen Topf geben und mit dem Gelierzucker vermischen, etwa 2 Stunden stehen lassen.

Den Vanillezucker zugeben und aufkochen lassen ,wenn eine feine Marmelade gewüscht ist mit dem Pürierstab zerkleinern.

Die Marmelade so lange kochen lassen bis die Gelierprobe positiv ist. Die fertige Marillenmarmelade noch heiß in sterile Twist-Off Gläser füllen und sofort verschließen.

Tipp

Immer sehr reife Marillen verwenden, dann wird die Marillenmarmelade besonders aromatisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Marillenmarmelade

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 12.05.2016 um 22:27 Uhr

    Ich scäle auch die Marillen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche