Marillenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Marillenkuchen zunächst weiche Butter dickcremig rühren. Zucker und Vanillezucker nach und nach zufügen. Eier hinzufügen und weiterrühren bis man einen glatten Teig erhält. Mehl und Backpulver mischen und dann langsam mit den anderen Ingredienzien vermengen. Als letztes kommt die geriebene Zitronenschale dazu.

Den Rührteig auf einem gut gefetteten und bemehlten Blech verteilen und gleichmäßig verstreichen. Die halbierten Marillen mit der Hautseite nach unten auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

Den Marillenkuchen bei  180 °C ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Bestreuen Sie den Marillenkuchen vor dem Servieren mit Staubzucker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Marillenkuchen

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 15.07.2016 um 16:32 Uhr

    DIE MENGE IST FÜR EIN KLEINERES BLECH ??

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 25.07.2015 um 14:03 Uhr

    Einfach nur gut!!!!

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 15.07.2015 um 09:50 Uhr

    Köstlich!

    Antworten
  4. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 28.05.2015 um 14:48 Uhr

    gut

    Antworten
  5. michi2212
    michi2212 kommentierte am 28.05.2015 um 09:52 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche