Marillenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Marillen (ohne Kern, geachtelt)
  • 0,5 l Wasser
  • 1 Stamperl Rum
  • 1 Stk Limette (Saft davon)
  • 120 g Zucker

Für das Marillenkompott alle Zutaten in einen Topf geben und 10 Minuten kochen lassen. Mit geschlossem Deckel erkalten lassen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Tipp

Das Marillenkompott passt zu allen möglichen Süßspeisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Marillenkompott

  1. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 14.10.2015 um 14:55 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 08.10.2015 um 21:39 Uhr

    Schade eigentlich, daß Kompotte so aus der Mode gekommen sind, man konnte unansehnliches oder Wirtschaftsobst herrlich zu tollen Kreationen verarbeiten und gesund genießen. Heute muß alles raffiniert und exotisch sein, sonst will es keiner mehr....

    Antworten
    • Zubano15
      Zubano15 kommentierte am 09.10.2015 um 11:11 Uhr

      Für mich sind Kompotte nicht aus der Mode gekommen, ich schneide sehr viel Obst aus und mache Kompott daraus, derzeit sind es natürlich besonders die Äpfel.

      Antworten
    • omami
      omami kommentierte am 09.10.2015 um 12:54 Uhr

      So könnten viel mehr Leute denken...

      Antworten
  3. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 26.09.2015 um 13:50 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche