Marillencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Marille (getrocknet)
  • Wasser
  • 100 g Zucker
  • 6 Blattgelatine (weiss)
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 12 Walnüsse, kandiert

Marillen eine Nacht lang in wenig Wasser einweichen. Mit Zucker weichdämpfen. Vier Stückchen zum Garnieren zurücklassen. Rest durch ein Sieb aufstreichen. An den dickflüssigen Brei die in Wasser eingeweichte, in einem Kochtopf aufgelöste Gelatine Form. Schlagobers mit Vanillezucker steifschlagen. Kurz bevor die Krem abgekühlt ist, das Schlagobers unterziehen. Ein bisschen zum Garnieren zurücklassen. Krem auf vier Gläser gleichmäßig verteilen. Mit jeweils einem Stück Marillen, mit Schlagobers und kandierten Walnusskernen garnieren. Kalt zu Tisch bringen.

Menü 1/70

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marillencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche